30 Mrz

Die Werdener Nachrichten, Ausgabe 13/2017

Am Sonntag lockt der Stoff und Tuchmarkt wieder Tausende nach Werden. Doch die Einzelhändler haben diesmal das Nachsehen: Eine Klage von Verdi hat den an dem Termin geplanten verkaufsoffenen Sonntag gekippt. Doch die Werdener Kaufleute wollen nicht kleinlaut beigeben, sondern planen am Sonntag eine Protestaktion: Wie diese aussieht, steht morgen in den Werdener Nachrichten.

Außerdem: Gegen die geplanten Aussichtsichtsplattformen auf der Brehminsel hat sich der Beirat der Unteren Landschaftsbehörde ausgesprochen. Verwaltung und Politik hoffen dennoch, ihre Pläne umsetzen zu können und damit die Brehminsel noch ein Stück attraktiver zu machen. Und was meinen Sie:

Soll die Brehminsel Aussichtsplattformen bekommen?

Zudem waren wir eine halbe Stunde bei den Chorproben in der Jona-Gemeinde zu Gast und haben bei der Einweihung des neuen Bewegungsparks im Löwental mitgefeiert.

23 Mrz

Die Werdener Nachrichten, Ausgabe 12/2017

CDU und FDP sind auf der Suche nach Wahlkampfthemen übers Rauchverbot in Kneipen und Restaurants gestolpert: Das könnte man doch lockern, meinen sie – wie Werdener Gastronomen zu dem Thema stehen, erfahren Sie in der neuen Ausgabe der Heimatzeitung.

Und was meinen Sie? Soll das Rauchen in Gastronomien wieder erlaubt werden? Stimmen Sie ab!

Außerdem waren wir bei den Proben vom neuesten Streich des Musical-Papsts und Folkwang-Professor Gil Mehmert dabei: „Goethe!“ nach dem gleichnamigen Erfolgsfilm feiert seine „Tryout-Premiere“ in der Neuen Aula der Folkwang Universität. Was hinter der Premiere zum Ausprobieren steckt, erfahren Sie ebenfalls in den aktuellen „Werdener Nachrichten“.

Darüber hinaus blicken wir zum 160. Geburtstag auf die Geschichte des Schevener Hofs die eigentlich schon wesentlich älter ist.