19 Apr

Die Werdener Nachrichten, Ausgabe 16/2018

In der aktuellen Ausgabe haben wir wieder einen bunten Strauß an Themen. Unter anderem: Was ließe sich mit einer Gestaltungssatzung machen? Darüber berichtete Planungschef Graf. Hat Werden den coolsten Lehrer der Stadt? Das können Sie mit entscheiden.

Was fehlt in Heidhausen? Darüber redet die CDU mit dem OB Kufen.

Die jungen Fußballerinnen des Gymnasiums sind Stadtmeister, und das Hallenturnier der Grundschulen war ein voller Erfolg. Wir schauen zurück nach Klein-Mexico und auf die Brehmbrücke, die stärker werden wird.

 Stimmen Sie bei unserer aktuelle Umfrage ab!
Was vermissen Sie in Heidhausen am meisten? Auch wenn Sie Werdener, Fischlaker oder Gast sind.
Natürlich könne sie auch andere Vorschläge, Ideen oder Kritik direkt an die Redaktion schicken: redaktion@werdener-nachrichten.de
13 Apr

Die Werdener Nachrichten, Ausgabe 15/2016

Baustopp, warum die Verkehrsplanung vorerst nicht angefangen werden darf, wie das Oberlandesgericht argumentiert, ist in dieser Ausgabe zu lesen.

Das Löwental braucht Ideen, was sich nicht nur bei der Diskussion, sondern auch bei diesem Wochenende gezeigt hat, dass den Frühling gebracht hat. Wir berichten von der Suche nach der Schöpfung in der Basilika, dem Tretbootverleiher, von einer Regatta mit Holland-Faible, von Mopedfans und Konzerten, und natürlich auch viele schöne Bilder, Potz Blitz.

05 Apr

Die Werdener Nachrichten, Ausgabe 14/2018

Vor 30 Jahren war das Dauerkonzert zur Erhaltung der Alten Aula (Pina Bausch Theater) ein kreativer Protest, der Werdens Bild heute mit prägte bis hin zum Bau der Bibliothek. Im Mai wird die Neue Aula dementsprechend 30 Jahre alt.

Wir berichten von der neuen Poststelle, der neuen Technik im Krankenhaus St. Josef, das zu einem Tag der Gesundheit einlädt. Die Jugend des SCWH ist mit einem Riesenerfolg und schönen Erinnerungen aus Spanien zurück.

Die Osternachtmesse in Fischlaken war besonders stimmungsvoll. Und selbstverständlich gibt es sehr schöne Bilder von verschiedenen Fotografen aus Werden.

 Stimmen Sie bei unserer aktuelle Umfrage ab!
Haben Sie sich beim vergangenen Warnstreik im Öffentlichen Dienst von Verdi über die Details genügend informiert gefühlt?
29 Mrz

Die Werdener Nachrichten, Ausgabe 13/2018

In der Osterausgabe gibt es gleich zwei Ostergeschichten, eine erläutert, warum das Löwental so heißt. Es gibt einen Bericht, wie Communitas und Bruderschaft zusammengefunden haben, es geht um Mut, und guten Atem, ein ganz wichtiger Werdener Auswanderer wird vorgestellt, der Werbering hat einen neuen Geschäftsführer und der WTB eine neue Vorsitzende.

Es gibt einen spannenden Einblick in den Nahen Osten. Wir stellen das Ruhrtal in alter Zeit vor und blicken zurück: Im letzten Kriegsjahr 1918 gab es Ledermangel.

22 Mrz

Die Werdener Nachrichten, Ausgabe 12/2018

Die Luft wird besser in Deutschland und auch ein wenig in der Brückstraße. In der KITA Pusteblume geht es um Bewegung, eine neue internationale Band stellt sich bald vor, die Handballer verlieren denkbar knapp im Spitzenduell.

Wir stellen die Leiterin des Paul Hannig Heimes vor, schauen bei den Kinderbibeltagen rein, berichten über die Mottowoche der Abiturienten, schauen in die neue Ausstellung des Ruhrmuseums, berichten über die Bigband des Mariengymnasiums, und stellen ein neues Buch über den Friedhof II vor.

Das und noch viel mehr in der Werdener.

 Stimmen Sie bei unserer aktuelle Umfrage ab!
Glauben Sie. dass ohne Dieselfahrverbote die Luft auf den belasteten Straßen unter die Grenzwerte gebracht werden kann?