15 Jan

Wartehäuschen weg

20140115_122107

Haltestelle

Es ist keine brandaktuelle Meldung, aber falls es jemand noch nicht gesehen haben sollte: Der 190er in Richtung Ruhrlandklinik hält zurzeit nicht an seiner üblichen Haltestelle am S-Bahnhof, sondern schon ein Stück weiter vorn direkt auf der Brücke. Das Wartehäuschen ist verschwunden, da dort zurzeit gearbeitet wird. Also einmal über die Straße und man ist fast schon an der Ersatzhaltestelle.

14 Jan

Die Arche nimmt Studenten günstiger mit

20140114_120712

Wo wir schon bei Werdens Kneipen sind: Als ich neulich seit Längerem mal wieder in der Arche Noah war und beim Bezahlen nach meinem Studentenausweis gefragt wurde, guckte ich doch ein bisschen verdutzt aus der Wäsche. Dass es dort jetzt für Studenten 15 % Rabatt auf den eigenen Verzehr gibt, war mir neu. Na dann prost und einen guten Start ins neue Jahr!

14 Nov

Mehr Platz für mehr Produkte

dmEröffnungEndlich ist es soweit! dm hat wieder eröffnet – und das wurde heute mit vielen bunten Luftballons, einem Glücksrad und Cocktails gefeiert. Bis Mittwoch gibt es sogar noch 10% Willkommens-Rabatt, und das nutzten auch heute schon viele Kunden. Optisch hat sich Einiges getan, die Regale stehen natürlich anders, die Gänge sind breiter und offener gestaltet. Trotzdem wurde es heute gegen Abend schon ziemlich eng zwischen den Regalen, da natürlich Hinz und Kunz den Laden direkt gestürmt haben.

Bei so viel mehr Platz ist auch das Angebot mitgewachsen. Vor allem im Bereich Kosmetik…da konnten sich etliche junge Mädchen gerade gar nicht satt sehen und bildeten richtige Knubbel vor den Regalen mit Lippenstiften und Nagellack – sehr zum Leidwesen anderer Kunden, die sich fast schon durch die Grüppchen kämpfen mussten, um weiterzukommen. Soviel ich gesehen habe (wegen all der Leute war das nicht ganz leicht zu beurteilen) gibt es jetzt sogar eine Kasse mehr.

Naja, wenn sich der erste Ansturm gelegt hat, ist ein entspannteres Einkaufen wegen der großzügigen Raumgestaltung sicher möglich. Also entspannter für alle, die gerne mal durch die Regale bummeln und einfach schauen, was es so Neues gibt. Für den Anhang — oft sind es ja die Männer (ja, ich weiß, Klischee!) — macht die Vergrößerung den Einkauf wahrscheinlich nicht entspannter, da die Freundin oder Frau jetzt gerne auch noch länger als sonst eh schon braucht.