07 Okt

Halloween „ist doch nett“

Bei der Frage der Woche hätte ich gerne mit „Ist doch super“ abgestimmt. Aber ein „Ist doch nett“ reicht wohl auch. Wobei es ja ganz danach aussieht, als würde „Geht gar nicht, wir haben selber genug zu feiern“ das Rennen machen. Meiner Meinung nach ist Halloween eins der schönsten Feste im Jahr und geht Hand in Hand mit der herbstlichen Jahreszeit. Man kann so viele tolle Dinge machen: Kürbisse schnitzen (und aus dem Fleisch noch ein leckeres Süppchen kochen, wenn man denn einen Speisekürbis nimmt), als Zombie die Gegend unsicher machen, Gruselfilme gucken…aber mehr dazu an Halloween!

2 Gedanken zu „Halloween „ist doch nett“

  1. Ich werde mich wohl dieses Jahr mal ans Kürbisschnitzen herantrauen. Mal sehen, ob es gelingt… Sonst kann man die Überreste sicher auch noch für ein ausgefallenes Zombie-Kostüm gebrauchen 😀 Ich freue mich auf Halloween!!

    • Anna Schroer

      Das Aushöhlen ist das Schwierigste, finde ich, weil man dafür so viel Kraft braucht…
      Dieses Zombie-Kostüm möchte ich dann aber mal sehen 😀 Klingt auf jeden Fall spektakulär! Ich habe auch schon Leute gesehen, die sich als Kürbis verkleidet haben, das wäre dann ja auch noch eine Möglichkeit.

Kommentare sind geschlossen.