10 Aug

Die Werdener Nachrichten, Ausgabe 32/2017

Die Bürgerinitiativen „Fließend Werden“ und „B224 Werden“ ziehen wegen des Werdener Verkehrskonzeptes vor das Verwaltungsgericht Gelsenkirchen. Wir haben nachgehört.

Auf der Brehminsel und in anderen Grünanlagen sollen demnächst Parkhüter zum Einsatz kommen.  Hier gibt es Details zum Projekt. Und unsere Frage der Woche:

Was denken Sie zur Sauberkeit auf der Brehminsel und den neuen Parkhütern?

Außerdem haben wir mehr als einen Blick in die Ausstellung „Inside – Outside“ im Bürgermeisterhaus geworfen und uns im Literaturcafé mit Sara Ruge amüsiert. Wir gehörten zu den rund 80 Besuchern auf dem jüdischen Friedhof und haben einiges herausgefunden.

Einiges herausgelesen haben wir aus den „Sieben Folkwang-Gesetzen“ des emeritierten Professors Peter Siefert. Wir waren beim Saisonauftakt des SC Werden-Heidhausen dabei und haben beim Zirkus hinter die Kulissen geschaut.

22 Feb

Karneval, Bollerwagenumzug, Konzerte und Vorträge

Die Tipps für die kommende Woche

Was ist in der nächsten Woche in und um unseren Stadtteil los? Hier sind wieder ein paar Tipps und Termine zur Narrenzeit. Mehr in der kommenden Ausgabe der Werdener Nachrichten und wie immer auch hier: Termine

Samstag, 25. Februar

  • Tipp: Kinderkarneval – ein märchenhaftes Karnevalsspektakel mit Märchenreise, Spielen, Buffet und Märchenquiz; für Kids von 6 bis 11 Jahren, 15 – 17.30 Uhr im JuBB, Anmeldung 8851149.
  • Tipp: Lange Saunanacht in der Grugapark-Therme, von 17 bis 1 Uhr; Karten im VVK an der Rezeption im Kurhaus erhältlich, 856 100.
  • Musik: Jazz im Bürgermeisterhaus The Up Town four feat. Beverly Daley (vocal), Stephan Aschenbrenner (sax) Werner Geck (piano), Leonard Jones (bass), Hans Laaks (drums); Eintritt 15 bzw. 5 Euro; Beginn 19.30 Uhr, Heckstr. 105, Infos und Tickets unter  49 32 86.

Sonntag, 26. Februar

  • Tipp: Bollerwagenumzug Treffpunkt 11.11 Uhr Dückerstraße, Zug bis Rathausvorplatz. Mehr darüber hier

Mittwoch, 1. März

 

  • Kirche: Eucharistiefeier in der Basilika St. Ludgerus; es predigt Dr. Kai Reinhold; Beginn ist um 19 Uhr.

Freitag, 3. März

  • Vortrag in der Sternwarte zum Thema „Der Sternenhimmel über dem Ruhrgebiet; Astronomische Ereignisse von März bis September 2017“ von Helmuth Metz, (WHS Essen), Walter-Hohmann-Sternwarte; ab 20 Uhr.
  • Kirche: ökumenischer Weltgebetstag 2017 Schwerpunkt: Philippinen „Was ist denn fair?“; Kirche Christi Himmelfahrt Fischlaken, Lürsweg 43, 16 Uhr.
05 Feb

Die Bilder der Woche, Ausgabe 5/2017