18 Jan

Die Werdener Nachrichten, Ausgabe 3/2018

Der Orkan Friederike hat durch Werden gefegt, auch in der Pfarre weht ein peppiger Wind,  und auch ein bisschen wurde in der Ausgabe gewirbelt. Edeka machte das wenig aus, Diekmann hat den harten Tag gut gemeistert.

Der Leinpfad bleibt Thema in der neuen BV-Sitzung, in der es eigentlich vor allem um das Fahrrad geht.

Das Hotel im Löwental sucht einen Investor; das alte Werden weicht ein kleines Stück, nun macht das Neue neugierig. Wer hat  den Plan?

Frischen Wind brachten die Slammer in die Werdener Deutschstunden. Um das ganz harte Gestein geht am Volkswald.

 Stimmen Sie bei unserer aktuelle Umfrage ab!
 Soll in Werden viel Geld in Radwege investiert werden?

Das alles und mehr in der neuen Werdener!

10 Apr

Die Bilder der Woche, Ausgabe 14/2017

06 Apr

Die Werdener Nachrichten, Ausgabe 14/2017

Vier Tierskulpturen, die Werdener Honnschaften repräsentieren, will der Werdener Bürger- und Heimatverein in Heidhausen aufstellen. Doch noch fehlt Geld für die Finanzierung: Deshalb werden nun Spender gesucht.

Was meinen Sie: Soll es mehr Kunst im öffentlichen Raum in Werden Stadt und Land geben?

Außerdem hat der Umweltausschuss grünes Licht für die Aussichtsplattformen auf der Brehminsel gegeben – doch das lässt manche Anwohner rot sehen.

Poetry Slam heißt eine vergleichsweise junge, angesagte Literatur-Gattung, die Schüler jetzt am Gymnasium Werden erlernen können.

Und auch Dichterfürst Goethe war schließlich mal ein junger Wilder: Das zeigt auch das nach ihm benannte Musical, das an der Folkwang-Universität erfolgreich seine Premiere feierte: Wie’s war, verrät die neueste Ausgabe der Werdener Nachrichten!