11 Apr

Die Werdener Nachrichten, Ausgabe 15/2019

Für Lotte endete der Spaziergang durchs Neubaugebiet Grüne Harfe mit dem Tod: Die Labrador-Hündin vergiftete sich an Schneckenkorn. Offenbar hat sich der Hund von dem Ungeziefer-Vernichtungsmittel gefressen, das ungesichert auf einer wilden Müllkippe am Straßenrand lag. Die traurige Geschichte erzählen die Werdener Nachrichten in ihrer aktuellen Ausgabe.

Mehr Grund zur Freude – zumindest für Musikfans – bietet das Blick aufs Programm des Pfingst Open Airs: Mit den Punkern von Adam Angst und den Essener Gute-Laune-Garanten Bandas Sanderos ist Partylaune angesagt.

Mit Partylaune kennen sich aktuell auch Werdens Abiturienten aus: Den nahenden Schulabschluss feierten sie mit Mottowochen. Etwas zu heftig wurde am Regattaturm des Baldeneysees gefeiert: Müll, Lärm und auch Sachbeschädigungen haben für Unmut gesorgt.

Das Folkwang Musical 2019 „SPRING AWAKENING (Frühlings Erwachen)“

Grund zum Feiern haben auch die Musical-Studenten des vierten Folkwang-Jahrgangs: Mit „Spring Awakening“ feiert ihre Abschluss-Premiere am Samstag Premiere. Als Vorlage dient Frank Wedekind berühmtes Pubertäts-Drama „Frühlings Erwachen“ – warum das Ensemble den Stoff heute noch für Modern hält, verrät es  in den Werdener Nachrichten. 

Gefeiert haben auch Fans der motorisierten Zweiräder: Am Bikertreff Haus Scheppen wurde die offizielle Motorrad-Saison mit dröhnenden Motoren viel Musik und himmlischen Beistand eingeläutet – und Innenminster Reul schaute auch vorbei.

Stimmen Sie ab bei unserer Frage der Woche:
Müll und Lärm durch feiernde Abiturienten haben am Regattaturm am Baldeneysee für Unmut gesorgt. Sollte das Folgen haben?

21 Jun

Die Werdener Nachrichten, Ausgabe 25/2018

Wieder hat die Fête de la Musique den Werdener Sommeranfang eingeläutet. Nicht nur allerlei Musik beschallte das Städtchen: Erstmals hat der Werdener Werbering dazu einen langen Verkaufsabend parallel zu der Traditionsveranstaltung auf die Beine gestellt.

Deutschlandpremiere feierte zudem ein neues Musical aus der Feder des Folkwang-Professors Gil Mehmert: „Knockin on Heavens Door“ erzählt die Geschichte des gleichnamigen Kultfilms aus den 1990ern mit viel Schmiss und rockigen Songs.

Außerdem folgten wir dem Baumpfad auf der Brehm, waren bei einem besonderen Fußball-Turnier im Löwental ebenso dabei wie beim großen Public Viewing auf dem Treidelplatz und schauten, wie Werden in dem Film „MeinEssen“ vertreten war, in dem Bürger der Stadt das zeigen konnten, was ihnen wichtig ist an ihrer Heimat.

 Stimmen Sie bei unserer aktuelle Umfrage ab!
Braucht Werden mehr lange Verkaufsabende wie zur Fête de la Musique? 

Die Bilder der Woche

31 Jan

Schauspiel im Exil

Die Abteilung Schauspiel der Folkwang-Uni ist ja leider nicht mehr in Werden. Aber in dem alten Thürmer Saal-Gebäude haben sie eine üppige Unterkunft gefunden, die durchaus mal den Besuch wert ist. Jetzt ist eine gute und günstige Gelegenheit, was auch in der nächsten WN angekündigt wird. Hier ist schon einmal vorab die komplette Info von Folkwang zu lesen.

Weiterlesen