11 Jan

Zirkusschule, Gitarrenvirtuosen, Salsa und Seniorenkreise

Die Tipps für die kommende Woche

Hier sind ein paar ausgewählte Termine und Veranstaltungen aus Werden. Mehr in der kommenden Ausgabe der Werdener Nachrichten und hier: Termine

Freitag, 13. Januar

  • Tipp: Sinfonietta Generalprobe öffentl. Veranstaltung der Folkwang Universität; Beginn 14 Uhr, neue Aula; für Infos  4903-231.
  • Konzert: Konzert Meinhard Siegel Trio, ab 19 Uhr; Kunstwerden.

Sonntag, 15. Januar

  • Vernissage: Dankbarkeit – Der Königsweg zum Glück Werke & Impulse von Hubertus Salinger; ab 11 Uhr, Eintritt frei, Heckstraße 105, Infos und Tickets unter  49 32 86.
  • Musik: Junge Gitarrenvirtuosen TwoFourTwelve – Martin Zimny (Gitarre) & Aleksandar Vidojevicc (Gitarre); 17 Uhr, Eintritt 15 bzw. 8 Euro, Heckstr. 105, Infos und Tickets unter 49 32 86.

Montag, 16. Januar

  • Treff: Seniorenkino im JuBB im großen Saal ab 16 Uhr; Infos und Filmwünsche unter  8851149.

Dienstag, 17. Januar

  • Tipp: ¡Salsa! Crashkurs für den beliebten lateinamerikanischen Modetanz (1) mit Mit Profi-Tanzpaar Anna Klausen & Marvin Marquez , 18.30 bis 20 Uhr, Eintritt 10 Euro, Heckstraße 105, Infos  49 32 86.

Mittwoch, 18. Januar

  • Treff: Hei.-Fi. Seniorenkreis trifft zur Seniorenmessen um 15 Uhr In St. Kamillus.

Donnerstag, 19. Januar

  • Kabarett: Götz Frittrang GÖTZSEIDANK; Beginn 19.30 Uhr, Eintritt 15 bzw. 8 Euro, Heckstr. 105, Infos und Tickets unter   49 32 86.

Freitag, 20. Januar

  • Kids: Zirkuskurs für 10- bis 15-jährige Mädchen und Jungen: Jonglieren, Einrad-Fahren, Luftakrobatik, Diabolo, Kugellaufen, ab 17 Uhr im Scala11; Infos  0174-39 604 58; www.scala11.de.

 

06 Jan

Neujahrskonzert im Haus Fuhr & Jazz im Bürgermeisterhaus

Die musikalischen Tipps fürs Wochenende

Der 4. Advent steht vor der Tür. Letzte Gelegenheit sich in Werden besinnlich in vorweihnachtliche Stimmung zu bringen. Hier ist dafür die kleine Übersicht mit den Highlights der kommenden Woche.

Noch mehr Termine finden Sie hier: Termine

Freitag, 6. Januar – Heilige Drei Könige

  • Musik: im Puls Improvisationen von und mit Henrietta Horn Veranstaltung der Folkwang-Universität; Eintritt frei; Beginn 19.30 Uhr, Neuer Saal im Westflügel; für Infos  4903-231.

Sonntag, 8. Januar

  • Musik: Neujahrskonzert im Haus Fuhr, Veranstaltung der Folkwang-Universität; Eintritt 50 Euro; Beginn 11.30 Uhr, Heckstr.; für Infos  4903-231 und hier.
  • Tipp: Jazz im Bürgermeisterhaus mit Trio TyCK – TyboraConradsKlahn; 17 Uhr, Eintritt 15 bzw. 8 Euro, Heckstr. 105, Infos und Tickets unter  49 32 86.
05 Jan

Die Werdener Nachrichten, Ausgabe 1/2017

Gerade zu Anfang eines neuen Jahres ist herumliegender Müll ein offensichtliches Problem: Zu den alltäglichen Dosen, Plastikbechern und Tüten, die Menschen achtlos wegwerfen, gesellen sich die Überreste von Knallern und Böllern – gerne samt Verpackungen. Viel meckern über diesen Zustand: Herger Strötgen, der in diesem Jahr seinen 80. Geburtstag feiert, nicht: Der Heidhauser packt an und sorgt dafür, dass seine Umwelt ansehnlicher wird – auch wenn das bedeutet, dass er mal einen Rollstuhl (!) aus der Ruhr herausangeln muss.

Passend dazu natürlich unsere Frage der Woche: Gehen die Menschen in und um Werden zu achtlos mit ihrem Müll um?

Ebenfalls für seine Stadt setzt sich Fabian Schrumpf ein: Der CDU-Ratsherr will für den Essener Süden in den Landtag ziehen. Die Werdener Nachrichten sprachen mit ihm über seine Ziele und Schwerpunkte.

Starkes Engagement zeigen auch wieder die Sternsinger: Wir waren beim Auszug aus der Luciuskirche der St. Ludgerus Gemeinde dabei.

Auch um sich fit zu halten, bedarf es ebenfalls einiges an Engagement: Und dies kann man nun auch an den Geräten des „Calisthenics“-Parc in Löwental tun, der nach langer Vorbereitungszeit nun von den ersten Sportlern eingeweiht wurde.

Die Sternsinger sind seit heute unterwegs.

Die Sternsinger sind seit heute unterwegs.