26 Nov

Die Werdener Nachrichten vom 27. November

Pünktlich zum 1. Advent laden die Werdener Nachrichten wieder zu ihrem Großen Weihnachtspreisrätsel ein. Diesmal wird um die Ecke gedacht, und es ist Musik drin. Zwanzig Fragen sind zu beantworten. Viel drin ist auch in den “Geschichten aus der Werdener Geschichte”, die wir vorstellen. Da sind freche Husaren, engagierte Bearbeiter von Holz und Eisen. Holzschuhe aus Fischlaken, was es alles gab.

Wenn die ehemalige Landesklinik und das Kutel, beide Landeseinrichtungen, bezogen sind, leistet Werden-Land einen entscheidenden Beitrag für die Aufgabe der Stadt, die Dezernent Christian Kromberg in der Bezirksvertretung ausführlich vorgestellt hat. Wir schauen zurück auf ein lebhaftes Basar-Wochenende, erläutern manche Baustellen und berichten von den Werdener Gymnasien und Grundschulen.

Karikatur