18 Dez

Auch Jonakirche sagt Präsenz-Weihnachtsgottesdienste ab

Die Jonakirche bleibt zu Weihnachten geschlossen.

Nachdem die Evangelische Kirche Werden bereits ihre Konsequenzen aus den steigenden Corona-Fallzahlen gezogen hat und voraussichtlich bis zum 10. Januar keine Präsenzgottesdienste und damit keine Weihnachtsgottesdienste anbietet, hat nun auch das Presbyterium der Evangelischen Jonagemeinde in Heidhausen ähnliches entschieden: Die Türen der Jonakirche bleiben zu Weihnachten und bis auf weiteres für die Öffentlichkeit geschlossen.
Stattdessen werden am Heiligen Abend alle drei geplanten Gottesdienste auf dem Kanal „Jonakirche Essen“ der Internet-Videoplattform “YouTube Premiere” eingestellt: um 14 Uhr der Mini-Gottesdienst für die ganz Kleinen, um 15.30 Uhr den Familiengottesdienst mit Kindermusical und um 17.30 Uhr die festliche Christvesper.
Wer nicht bei der Premiere dabei sein kann, kann die Gottesdienste auch an den darauffolgenden Tagen weiter auf dem YouTube-Kanal der Jonakirche Essen abrufen.
Um 16 Uhr findet zusätzlich ein Live-Telefon-Kurzgottesdienst statt unter Telefonnummer 0721 2036 222. Wer mitfeiern möchte, gibt den Code 658 050 ein und ist dabei. Wer den Termin verpasst, kann die Ansprache auch nachträglich anhören unter der Telefonnummer 0201 56052190.
“Das Presbyterium hat sich schweren Herzens zu diesem Schritt entschlossen, den inzwischen die meisten evangelischen Kirchengemeinden in Essen gehen – und übrigens auch unsere Nachbarn, die gesamte Evangelische Kirche von Westfalen: Der Schutz des Nächsten erfordert im Augenblick, dass alle ihre Kontakte und Begegnungen so weit als möglich verringern”, so Pfarrer Klaus Baltes. Die Pandemie müsse wieder unter Kontrolle gebracht werden. “So gut das Schutzkonzept der Jonakirche auch ist: Noch sicherer ist es, auf Versammlungen im Moment möglichst zu verzichten.”
Nach Weihnachten findet der schon länger digital geplante Ökumenische Silvestergottesdienst zusammen mit St. Kamillus statt – um 17 Uhr, auf der digitalen Internet-Konferenzplattform Zoom. Dafür ist eine Anmeldung erforderlich unter: carolina.baltes@ekir.de.

Ein Gedanke zu „Auch Jonakirche sagt Präsenz-Weihnachtsgottesdienste ab

  1. Pingback: Auch Ludgerus streicht Weihnachtsgottesdienste - Die Werdener Nachrichten

Kommentare sind geschlossen.