12 Jan

Seniorin in Werdener Supermarkt bestohlen

Bereits am 14. November des vergangenen Jahres hat eine Unbekannte einer 82-Jährigen im Edeka-Supermarkt an der Heckstraße die Geldbörse gestohlen. Mit der EC-Karte, die sich in der Geldbörse befand, bezahlte die Täterin kurze Zeit später mehrere Einkäufe und hob Geld an zwei Geldautomaten ab.

Bei einer der Bargeldabhebungen wurde die Unbekannte gefilmt. Mit Bildern aus der Überwachungskamera sucht die Polizei nun nach der Tatverdächtigen und nach Zeugen: Wer kennt die abgebildete Frau und/oder kann Hinweise zu ihrem aktuellen Aufenthaltsort geben?

Fotos der Tatverdächtigen findet man hier:

https://polizei.nrw/fahndungen/unbekannte-tatverdaechtige/essen-diebstahl-computerbetrug-2

Die Polizei erbittet Hinweise unter: 0201/829-0.

Ein Gedanke zu „Seniorin in Werdener Supermarkt bestohlen

  1. Endlich, endlich sage nicht nur ich, sondern eine schöne Anzahl von Fischlakern . In Fischlaken hat sich für die WN ein Weiterreichen eingebürgert,also Mehrleser/innen als Bezieher/innen …..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.