05 Aug

Brehminsel in der kommenden Woche gesperrt

Der Zugang zur Brehminsel wird in der kommenden Woche gesperrt-

Die Brehminsel wird in der kommenden Woche gesperrt: Grund sind Arbeiten am Brehm-Rundweg, der durch das Hochwasser im vergangenen Jahr stark beschädigt wurde. Deshalb ist der Zugang voraussichtlich von Montag, 8., bis Freitag, 12. August gesperrt.

2 Gedanken zu „Brehminsel in der kommenden Woche gesperrt

  1. Ich stimme Herrn Henselowski vollumfänglich zu. Es ist unerträglich mit anzusehen, wie “Gäste”, hier in meinem festgestellten Fall aus Gelsenkirchen, mit 3 PKW’s angereist, ca. 14 Personen stark, den gesamten Müll durch die Gegend fliegen lassen. Man wird angepöbelt,wenn man höflich, aber im Klartext den Personenkreis anspricht, dies doch bitte zu unterlassen. 2 Tage später habe ich den Müll fotografiert und den vorbeschriebenen Sachverhalt mit Foto vor 2 KW der WN mit der Bitte der Veröffentlichung zur Kenntnis gegeben. Das “Müll-Foto” spricht eine klare Sprache.
    Von der Ortspolitik als auch von der Verwaltung bin ich zutiefst enttäuscht. “Werden wartet weiter”. Und das zu Lasten der Bewohner.
    “Man” wartet auf Vorbilder.

  2. Eine gute Nachricht für Flora und Fauna. Auch am letzten Wochenende verkam die Brehminsel wieder zum Müllplatz. In den Wiesen etliche verbrannte Stellen durch Abschüttung von heißen Holzkohleresten.
    Im Löwental sieht’s übrigens auch nicht besser aus.
    Nochmal zur Erinnerung: Abstand beim Grillen zu Bäumen 100 Meter.
    Aber Politik und Verwaltung schauen weiterhin schön weg.
    Da kann sich es der Asi doch gemütlich machen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.