24 Mrz

Update: Vermisster konnte in Magdeburg aufgegriffen werden

Seit vergangenem Montagmittag suchte die Polizei nach einem 60- jährigen Vermissten, der nicht in sein Pflegeheim an der Heidhauser Straße/Am Volkswald zurückgekehrt ist. Inzwischen konnte der Vermisste in Magdeburg aufgegriffen.

Ein Gedanke zu „Update: Vermisster konnte in Magdeburg aufgegriffen werden

  1. Da begibt sich ein angeblicher Geistesschwacher ohne Papiere und Geld offentlich mit öffentlichen Verkehrsmitteln von Essen nach Magdeburg o h n e aufzufallen !!!
    Wie dieses möglich war ist – auch trotz Corona – einfach nicht zu fassen .
    Alle Kontrollen haben versagt . Hier handelt es sich um ein Lehrstück für unsere Sicherheit schlechthin .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.